Kategorien &
Plattformen

Teilchenbeschleuniger

Veranstaltung zum Thema Partizipation und Kirche
Teilchenbeschleuniger
Teilchenbeschleuniger
© Bistum Limburg

Wenn physikalische Teilchen in gewaltigen Maschinen beschleunigt werden und nahezu mit Lichtgeschwindigkeit aufeinanderprallen, dann entstehen gigantische Mengen an Energie. Wenn Menschen in der Kirche zusammen kommen, dann kann es sich ähnlich verhalten. Denn im Team wird nicht selten Unmögliches möglich, ungeahnte Energie und Kreativität wird freigesetzt. Wie kann eine partizipative Kirche aussehen? Und wo muss angesetzt werden, um mehr Partizipation zu ermöglichen? Diesen Fragen geht nun ein Online-Format unter dem Titel „Teilchenbeschleuniger. Energetisch in die partizipative Kirche“ am 14. April 2021, 18:30 Uhr, nach. Nach Kurzimpulsen kommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer miteinander ins Gespräch und tauschen sich über eigene Erfahrungen aus.

Moderiert und begleitet wird die Veranstaltung von der Philosophin und Moderatorin Dr. Elisabeth Zschache. Die nach der Methodik des Adam Instituts (im Deutschen bekannt als Betzavta) ausgebildete Trainerin bietet an dem Abend kurze Impulse an, wie Partizipation in der Kirche gelingen kann. Sie bringt  dazu einen großen Erfahrungsschatz aus der Arbeit mit Gremien in Politik, Hochschule und Kirche ein. Zu der Veranstaltung lädt das Ressort Kirchenentwicklung im Bistum Limburg sowie die AG Partizipation ein, die nach den sechs Exkursionen des Bistums im Jahr 2019 gebildet wurde.

Zur Teilnahme an der Zoom-Videokonferenz sind eine stabile Internetverbindung sowie ein Endgerät mit Mikrofon und Kamera nötig. Um Anmeldung bis zum 10. April per Email an  kirchenentwicklung@bistumbistumlimburglimburg.de wird gebeten. Alle Interessenten erhalten dann rechtzeitig  die Zugangsdaten zugeschickt.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz